Ulrich Borchers
http://ulrichborchers.jimdo.com/

Freitag, 24. Januar 2020 von 19:00 bis 21:30 lesen Lilian Grzesiak und ich im Secondhand-Shop und Konsignationslager in Harrislee "Der offene Kleiderschrank", Vor der Koppe 3 24955 Harrislee. Ein toller Laden, in dem Menschen für wenig Geld tolle Kleidung finden kann. Der Überschuss wird für lokale soziale Projekte gespendet. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten, ebenso um Voranmeldung: offener-kleiderschrank@gmx.de

 

31.01: Und Wohnzimmerlesung Nummer 2 in 2020! Diesmal mit Lilian Grzesiak.

07.03.2020: Im Kulturhof (Große Straße 42, Flensburg) lese ich zusammen mit Lilian Grzesiak von 19:00 bis 21:00 Uhr. Unterhaltung mit bunten Texten.

Ich bin traurig. Corona hat uns in die Knie gezwungen. Die Lesung fällt leider aus. 21.03 Bergmühle: AUSVERKAUFT!! Da ich dieses Jahr ein Jahr Auszeit vom Flensburger Autorentreff nehme, habe ich eine ganz andere Lesung in der Bergmühle geplant: Mit verschiedenen Autoren/innen  werde ich zum Thema lesen : Fremdspraak Plattdeutsch? - Von wegen! ! Es werden eigene Text zum Thema gelesen, die entweder auf Niederdeutsch vorgetragen werden, oder sich mit dieser zweiten Heimatsprache beschäftigen. Musikalisch begleiten wird die Lesung Inge Lorenzen. Eintritt: 6 €, Beginn 17:00 Uhr. Vorverkauf ab sofort. Entweder per Mail: flensburgulli@yahoo.de oder 0461 / 47464 (ggf. AB)

  

Ob die Lesung stattfinden kann, wird Ende März entschieden. 

17.04.2020 um 19:30 Uhr im "atem ° raum ° klang" Flensburg (Wrangelstraße 3). Letztes Jahr war es mein Highlight aus folgendem Grund: Endlich mit meiner Schwester auf einer Bühne! Im dortigen Konzertraum werde ich am 17. April um 19:30 Uhr erneut ein/e Konzert/Lesung mit meiner Schwester Renate Liebig gestalten. Sie hat über zwanzig Jahre im Opernchor des Landestheaters gesungen und wird zur Klavierbegleitung von Ronald Balg neu einstudierte Lieder vortragen. Damit es wieder ein gelungener Abend wird, werde ich zwischendurch nur lesen 😀. Eintritt voraussichtlich 8 oder 10 € und Vorbestellung über "atem ° raum ° klang" (0461 9926506 / atem-raum-klang@web.de) Toller Veranstaltungsort, supernette Gastgeber und dann auch noch mit Schwesterherz. 

 

In den vergangenen zwei Jahren durfte ich anlässlich des Spargelessens der Schlachterei Beier in Niebüll zwischen den Gängen lesen. Begleitet wird dieses tolle Event auch immer von Live-Musik. Es waren immer tolle Veranstaltungen, sodass ich mich auf die diesjährige sehr freue. Ich werde am 15.05.2020 dort lesen. Auch hier folgen nähere Infos!

Am 15.11.2019 um 19:30 Uhr lese ich mit dem Autorenkreis Tarp in der Angeliter Buchhandlung Satrup, Dennertweg 1, 24986 Mittelangeln. Eintritt: 5 €. Kartenvorverkauf: Gisela Hansen und Heinz Friedrichsen, Tel. 04630-718, 13-14 Uhr
Anna Fietz Tel. 0461 16927918 (AB) oder in der Buchhandlung

Am 05.12 lese ich ab 16:00 Uhr in der Gaststätte Nordsee auf Nordstrand, bei den Landfrauen Nordstrand anlässlich ihrer Weihnachtsfeier fiel leider wegen Krankheit aus)-

Auch im nächsten Jahr gehe ich auf Tour. Ich freue mich sehr über selbst geplante Termine und vor allem über Anfragen zum Lesejahr 2020:

11.01: Die erste Wohnzimmerlesung in 2020. Den ersten Termin habe ich in Schleswig!

An 18.10 um 19:00 Uhr lese ich mit dem Autorenkreis Tarp im Dienstleistungszentrum Eggebek, Hauptstraße 2 zum Thema Zeitspuren. Eintritt 5 €, Vorverkauf bei Gisela Hansen oder Heinz Friedrichsen, 04638 - 718 in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr oder an der Abendkasse.

Achtung: Der Samstagtermin ist bereits ausverkauft! Für Freitag gibt es noch Karten. Die Termine für die Bergmühlenlesung des Flensburger Autorentreffs stehen schon fest. Jedes Jahr ist diese Veranstaltung etwas ganz Besonderes. Verschiedene Autoren/innen lesen ihre eigenen Texte. Innerhalb kürzester Zeit sind die 70 Karten verkauft. Daher wagen wir es, in diesem Jahr zweimal zu lesen und zwar am 25.10.2019 um 19:00 Uhr und am 26.10.2019 um 17:00 Uhr. Wie immer wird die Lesung begleitet mit Musik und einer Bilder- und Kunstausstellung. Flensburger Künstler/innen stellen wieder aus: Jan Günter Galerie Holm 35) mit seinen Aquarellen und Elke Koch mit ihren Skulpturen aus Speckstein. Eintritt 4 €. Vorverkauf über mich: 0461 47464 (AB) oder per Mail an flensburgulli(at)yahoo.de.

"Buch an Bord" - Lesung in der Schiffbar. Ich freue mich in Flensburgs einzigartiger Schiffbar lesen zu dürfen! Der Frachtsegler Hollandia (Baujahr 1912) hat an der Schiffbrücke in der Nähe des Museumshafens festgemacht und lädt (Mi. bis Sa. 15 -23 Uhr, So. 14-19 Uhr) zum Verweilen bei Getränken und Snacks ein. Aber am Dienstag, den 27.08 um 20:00 Uhr kann die Hollandia zu einer Lesung geentert werden. Ich lese Kurzgeschichten rund um Flensburg, die Küste und das Meer. Eintritt 6 € incl. Begrüßungsgetränk. Anmeldungen unter "redaktion@lenzpumpe.de" . Ich freue mich auf Gäste, die mit mir das tolle Ambiente genießen und Lust auf Geschichten haben.

 

18. August 2019,  am Sonntag starten ab 11:00 Uhr in der Suadicanistraße 1 in Schleswig die Kunstmomente. Mitglieder des Kunstnetzwerkes “Kunst im Norden” setzen sich u.a. gemeinsam mit dem Tarper Autorenkreis gezielt BEGEGNUNGEN aus. Bildende Künstlerin traf Autorin, Künstler*innen trafen sich untereinander, Autor traf Musik. Darüber hinaus verarbeiten die Künstler*innen höchst unterschiedlichste BEGEGNUNGEN. Ich werde mich ab 12:30 Uhr literarisch mit einem Steinkopf auseinandersetzen. Bis 16:00 Uhr findet noch jede Menge Spannendes statt: https://kultur-schleswig-flensburg.de/aktuelles/veranstaltungen/tage-der-kuenste-mit-kunst-im-norden/?fbclid=IwAR2CetlxcUYPRwBxTMq4Jl7kLZEJmikwyULgus_GJh7FKC8HaQJuyDDFImM  

20. August 2019 19:30 Uhr (Einlass um 19:00 Uhr) Veranstaltungsort: Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14, 25704 Meldorf. Im Rahmen der KUNSTGRIFF-Lesebühne präsentiert das Literaturnetzwerk Textfabrique51 in der Meldorfer Kulturkneipe Bornholdt regionale Autorinnen und Autoren, die diese und andere Fragen fantasievoll beantworten wollen, mit Texten zum Klaus-Groth-Jubiläumsjahr: Kurzprosa, Romanauszug, Lyrik und andere literarische Beiträge, außerdem einige Beiträge aus der Jubiläums-Anthologie „KLAUS GROTH und das 21. Jahrhundert“. Ich werde meine Geschichte "Die große Welt" lesen. Eintritt: 5 € 

 

FÄLLT AUS!  ZU WENIGE ANMELDUNGEN: 25.08.2019 lese ich nachmittags auf Gut Ellworth (Gutshauses Ellworth in Oldenswort - Tofting 6) anlässlich eines Grillfestes. Ein Ochse wird geschlachtet. Literarisch werde ich in loser Folge Kurzgeschichten beitragen. Text des Gutshauses Ellworth: Während der Lesereihe im Winter haben wir Ulrich Borchers kennengelernt und wir sind Fan von Ulrich und Ulrich ist von Fan von Gutshaus Ellworth geworden. Da lag der Entschluss nahe, im Sommer eine legendäre Veranstaltung mit Ulrich zu planen. Ulrich wird seine wunderbaren Texte lesen und zwischendurch verwöhnt Gutshaus Ellworth Sie mit Spezailitäten von unserem selbstgezogenen und liebevoll gehegten Galloways. Vier Kurzlesungen werden von vier Gängen begleitet. 25 EUR für das Menü mit Getränken und der Hut für den Künstler. Anmeldeschluss 19.08.2019 Infos per Mail: beateafischer@yahoo.de

 

15. Mai 2019, Alte Schule Niehuus, um 19.30 Uhr liest der Flensburger Autorentreff zum Thema: Alles erwacht! Ich steuere einen Text aus meinen Büchern bei. Näheres demnächst 

17.05.2019 / Beginn: 19:00 Uhr: Ein ganz besonderes Event: Die Schlachterei Beier lädt wieder ein zum Spargelmenü. Angereicht wird die mit Musik und Lesung. Diesmal nicht mit United Noise, sondern die Gruppe Einklang. Ich bin froh, anlässlich dieser tollen Veranstaltung wieder meine Texte lesen zu dürfen. DETAILS & KARTEN: Schlachterei Beier, Hauptstraße 65, 25899 Niebüll  / Tel.: 04661 4335, E-Mail: info@schlachterei-beier.de  Was erwartet Euch?: Sekt-Empfang / Vier-Gänge-Menü zum Spargel / Weinbegleitung / Lesung / Live-Musik / Karten: 65,– € / nur im Vorverkauf erhältlich

19.05.2019 ab 15.00 Uhr. Thomas Vogel veranstaltet einen Literatur-Nachmittag im Strandhaus in Büsumer Deichhausen, an dem ich mich beteiligen werde. Ich freue mich, dass erste Mal in Büsum zu lesen! Ca. 7 Autoren, bei Kaffee und Kuchen zum Thema : "Wir sind bunt"

Mit der Teerunde - einer Gruppe Flensburger Autoren - lese ich am 06. Juni 2019 in der Pilkentafel (Adresse:Pilkentafel 2, 24937 Flensburg ).Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Thema geht jeden an, es geht um Familie. Frei nach dem Motto: Freunde kann man sich aussuchen, Familie muss man hinnehmen. Die Teerunde sind: Angelika O´Brian, Ingalies Friebel. Lilian Grzesiak, Jürgen Hargens, Britta Bendixen, Angela Dumrath, Ute Köppen und ich :-) Flensburger Pilkentafel: Eine tolle Adresse in Sachen Kultur und wir sind dabei.

 

23.03.2019 um 19:00 Uhr im "atem ° raum ° klang" Flensburg (Wrangelstraße 3). Im dortigen Konzertraum werde ich am 23 März um 19:00 Uhr ein/e Konzert/Lesung erstmals gemeinsam mit meiner Schwester Renate Liebig gestalten. Sie hat über zwanzig Jahre im Opernchor des Landestheaters gesungen und wird zur Klavierbegleitung von Ronald Balg u. a. "All of me, Summertime, Yesterday" vortragen. Damit es ein gelungener Abend wird, werde ich zwischendurch nur lesen 😀. Eintritt voraussichtlich 8€ und Vorbestellung über "atem ° raum ° klang" (0461 9926506 / atem-raum-klang@web.de) Toller Veranstaltungsort, supernette Gastgeber und dann auch noch mit Schwesterherz! SUPER - AUSVERKAUFT. 48 Plätze belegt!

 17.02.2019: Unter dem Motto „Auf ein Wort – auf Ellworth“ lese ich mit weiteren Autoren/innen am Sonntag den 17.02.2019 um 15 Uhr, anlässlich einer neuen literarischen Veranstaltungsreihe auf Eiderstedt. Beate Astrid Fischer lädt zu einer Autorenlesung ins Kaminzimmer des Gutshauses Ellworth in Oldenswort (Tofting 6) ein. Das Motto lautet „Liebe“. Ich bin auf die anderen Texte sehr gespannt. Da die Lesungen zur Kaffeezeit stattfinden, ist auch ein Gedeck mit einem großen Kaffee und einem Teller Kleingebäck im Angebot. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung unter der Mailadresse beateafischer@yahoo.de gebeten – siehe auch: https://www.shz.de/22295952 ©2019

 10.03.2019: Unter dem Motto „Auf ein Wort – auf Ellworth“ lese ich wieder mit weiteren Autoren/innen am Sonntag den 10.03.2019 um 15 Uhr, anlässlich einer neuen literarischen Veranstaltungsreihe auf Eiderstedt. Beate Astrid Fischer lädt zu einer Autorenlesung ins Kaminzimmer des Gutshauses Ellworth in Oldenswort (Tofting 6) ein. Das Motto lautet „Essen“. Ich bin auf die anderen Texte sehr gespannt. Da die Lesungen zur Kaffeezeit stattfinden, ist auch ein Gedeck mit einem großen Kaffee und einem Teller Kleingebäck im Angebot. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung unter der Mailadresse beateafischer@yahoo.de gebeten – siehe auch: https://www.shz.de/22295952 ©2019

15.03.2019 Anlässlich der  Nacht der Bibliotheken werde ich mit weiteren Autorinnen/Autoren am 15. März 2019 an der 1. offenen Lesebühne Harrislees teilnehmen. Um 19:30 Uhr werden wir in der Bücherei Harrislee (Süderstraße 82)Texte lesen. Werner Hajek hatte diese Idee einer offenen Lesebühne und es ist schön, dass die Bücherei auf sie eingegangen ist..

m 20.10 um 17;00 Uhr ist es wieder soweit: Die Bergmühlenlesung des Flensburger Autorentreffs. Bereits ohne Vorverkauf gab es so viele Anfragen, dass alle 70 Karten verkauft sind.

Ich lese am Mittwoch, den 07.11 um 16:00 Uhr in der Schloßsee Residenz Glücksburg.

Der Autorenkreis Tarp liest und ich bin dabei: Seniorenresidenz an der Wanderuper Str. 21 in Tarp. Wann? Am 02.11 um 18:30 Uhr. Eintritt 5 €. Die Lesung wird am 21.11. an gleicher Stelle wiederholt, dann allerdings um 19:30 Uhr.

Am 22.11 lesen Lilian Grzesiak und ich wieder einmal zusammen. Um 19:30 Uhr im Kunsthaus M1 in Hohenlockstedt. Eingeladen haben uns der Landfrauenverein Hohenlockstedt.

Am 29.11 liest der Flensburger Autorentreff im Planetarium Glücksburg. Näheres folgt.

Am 04. 12 lese ich in der Boutique Sontique Am Markt 4 in 24955 Harrislee, Uhrzeit folgt (abends)

Am 14.12 lesen die Schriftsteller in Schleswig-Holstein Im Café LuaLe (Norderstraße 135 /direkt beim Nordertor). Uhrzeit folgt. 

 

23. August 2018, 19.00 Uhr: Lesung des Autorentreffs Flensburg in der Stadtbücherei Flensburg, Eintritt: 4 Euro

 Ich lese am Sonnabend um 19:00 Uhr und um 21: 00 Uhr bei Octavia Zille anlässlich der Kulturnacht Friedrichstadt. Eine tolle Sache, die von der kleinen Holländerstadt auf die Beine gestellt wird. Sagenhaft wie viele Künstler mitmachen. Adresse: Prinzenstraße 33 (1. OG)

Am 04.09 und 06.09 lese ich um 19:30 Uhr in Dine´s lille maritim Cafe auf Bornhom. Schaut doch mal vorbei ;-)

 

 

Der Autorenkreis Tarp liest und ich bin dabei

Angeliter Buchhandlung Satrup

Dennertweg 1

24986 Satrup 

Wann? Am 14.09 um 19:30 Uhr

 

 

Lilian Grzesiak und Ulrich Borchers lesen von der Liebe

Samstag, 15. September 19:00 - 20:30

pinKulturhof Flensburg

Große Straße 42 - 44, 24937 Flensburg

Die Flensburger Autorin Lilian Grzesiak hat die erste Lesung im Brasseriehof gestaltet. Für ihren erneuten Auftritt nimmt Sie ihren Autorenkollegen Ulrich Borchers an Ihre Seite. Beide lesen eigene Geschichten zu dem immer wieder aktuellen Thema: Liebe. Irrungen, Wirrungen aber auch die schönen Moment finden sich in den Texten der beiden wieder. Autorin und Autor sind in der Flensburger Szene etabliert und liefern stets humorvolle und unterhaltsame Texte ab,den es dennoch nicht an Tiefe und Lebensweisheit mangelt. Lassen sie sich unterhalten! 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende

Am 26.05 um 15:30 Uhr lese ich bei den offenen Ateliers der Kunst im Norden Schleswig. Anja Saalberg Malerei lädt ein: Drosselbart 11 24837 Schleswig (Neubaugebiet Berender Redder) 04621/5300777 Gast: Birgit Jahn, Malerei Karen Zink, Malerin und Günter Wolfrat, Holzskulpturen. Sehr interessant. 

Mit meinen Kollegen/innen des Flensburger Autorentreffs lese ich beim:FLENSBURG AHØJ – DAS MARITIME KULTURFEST

Historischer Hafen Flensburg, Hafenkante

28.06.2018 - 01.07.2018, 17:00 bis 19:00 Uhr

Freut Euch auf maritime Geschichten

 

 

Die Tage der Künste in Schleswig waren 2017 ein tolles Event. Bei den Tagen der Künste am 01.07.2018 werde ich um 15:30 Uhr lesen. Wo: Suadicanistraße 1 in Schleswig.

 

Donnerstag, 5. Juli 16:00 - 18:00

Kulturhof Flensburg / Große Straße 42 - 44, 24937 

FlensburgLilian Grzesiak, Ulli Borchers und Jürgen Hargens, seit langem in und um Flensburg schriftstellerisch unterwegs, lesen aus ihren Geschichten – unterhaltsam und anregend, spielerisch und kritisch, alltäglich und besonders. Interessante Betrachtungen des Alltags, der auch so ganz anders gesehen werden kann – je nachdem, wie und wohin geschaut wird.

 

Der Flensburger Laden „Marzipan im Hof“, in der Angelburger Str. 25 ist noch kein Jahr alt und wurde schon u. a. vom Förde Fräulein als eine der Attraktionen unserer Stadt angepriesen. Kein Wunder, denn neben den leckeren Köstlichkeiten aus Marzipan und weiteren regionalen Spezialitäten, wird auch Kultur angeboten. Dem Besitzer und Initiator Holger Matthiesen liegt eben viel am Genuss auf allen Ebenen. Lilian Grzesiak und Ullrich Borchers hatten das Glück, im vergangenen November die Premierenlesung durchführen zu dürfen. Die Zuhörer/innen, sowie Veranstalter und die Autoren waren sich danach einig: Rundum gelungen, das müssen wir wiederholen! Am 13. April um 19:00 Uhr ist es soweit. Im neu bestuhlten Veranstaltungsraum lesen die beiden wieder ihre vergnüglichen, nachdenklichen und auch überraschenden Kurzgeschichten. Der Eintritt beträgt 10 Euro (incl. einem Getränk). Voranmeldung unter 0461 16896500.

 

Premierenlesung im Wellenreiter Gästehaus Tating. Am 10.05.2018 um 17:30 Uhr liest der Flensburger Autor Ulrich Borchers bei uns. Seine Kurzgeschichten sind so bunt wie das Leben: Ernst, humorvoll, spannend, berührend, lustig, nachdenklich… Das Genre ist ihm dabei egal. Ob Krimi oder Liebesgeschichte, Hauptsache die Kurzgeschichtenhäppchen unterhalten und überraschen. Passend zum Veranstaltungsort wird sich der Schwerpunkt diesmal um den Norden, Wellen, Wind und Wasser drehen. Neben seine zahlreichen Veröffentlichungen hat er schon an verschiedensten Orten gelesen. Von der Lübecker Anatomie, über den Salondampfer Alexandra bis hin zum Planetarium Glücksburg hat er dabei seine Zuhörer überzeugen können. Der Eintritt zur Lesung ist frei (Hutspende möglich). Verköstigung in gewohnter Qualität durch das Team des Wellenreiters      

Am Freitag, den 11 Mai um 19:00 Uhr lese ich in der Schlachterei Beier in Niebüll. Etwas ganz Besonderes: Unter dem Motto Spargel, Storys und Rock´n´Roll gibt es ein mehrgängiges Spargelmenue. Text des Veranstalters: Genießt im Frühling duftig-frischen Spargel bei seinem vielseitigen Auftritt in unserem exklusiven Vier-Gänge-Menü.
Dazu serviert uns der Flensburger Autor Ulrich Borchers amüsante, spannende und überraschende Kurzgeschichten-Häppchen.
Abgerundet wird unser Abend mit saftigem Rock ’n’ Roll von United Noise und feinstem Genießerkaffee der Privat-Rösterei Coastery.
Es erwartet euch: Sekt-Empfang
Vier-Gänge-Menü zum Spargel
Weinbegleitung Tickets (59 Euro) bei der Schlachterei Beier Telefon 04661/4335 

Am 22.03 um 16:00 Uhr lese ich mit Lilian Grzesiak und Angela Dumrath im NBZ St. Klara, Marensdamm 25, 24944 Flensburg.
Am15.11.2017 les ich zusammen mit dem Flensburger Autorentreff um 19:20 Uhr in der Alten Schule Niehuus.
24.11. um 19 Uhr
Lesung mit Lilian Grzesiak und Ulli Borchers  im Marzipan-im-Hof in der Angelburger Straße 22
Kosten 10 Euro incl. Freigetränk 
Premiere im Marzipanhof!
Am 03.11 um 20:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) lese ich mit musikalischer Unterstützung  im Südwesterhaus in Habernis  7, 24972 Steinbergkirche,  Eintritt 8 Euro. Kurzgeschichtenhäppchen in allen Geschmacksrichtungen, zubereitet und serviert von Ulrich Borchers, eingebettet in leichten Rock/Pop Klängen, musikalisch arrangiert von United Noise. Eine tolle Gruppe!

 10.11. – 11.11.2017. – Offene Ateliers HOLM35 Kunst & Kunsthandwerk
Freitag 15 – 19 Uhr geöffnet
18 Uhr Ulrich Borchers liest Kurzgeschichten
Samstag 11 – 17 – Uhr geöffnet
Eröffnungsfeier von Veronika Pennekamps Mosaik Verkstatt

 

 

Die Bergmühlenlesung! Wann? : 21.10.2017 um 17:00 Uhr, Wo? : Bergmühle, An der Bergmühle 7, 24939 Flensburg ; Eintritt: 4 € Was? : Texte, Bilder und Musik. Vorverkauf: flensburgulli@yahoo.de  KULT!

 

 

Am 27. 10. 2017 lese ich wieder auf Eiderstedt! Wo?: tonalto - Autorenlesung Ulrich Borchers / TONKULTUR | 18 Uhr gegen Hutspende

Adresse: Keramikwerkstatt tonalto Westerhafenstraße 5, 25840 Friedrichstadt

Ich lese u. a. aus meinem neuen Buch: Was gaben Sie da ANGERICHTET

Achtung!;Ameldung unter 0)4881.9379090 | mobile 0151.22301916  dringend zu empfehlen. Begrenzte Plätze!

 

Lesung des Autorenkreises Tarp in der Angeliter Buchhandlung in Satrup am 15.09.2017

„Die Schublade“ um 19:30 Uhr, Eintritt 5 €.

Wie werden unsere Texte im Rahmen einer kleinen Szene darstellen. In dieser Szene sind wir Freunde eines Ehepaares, das aus seiner bisherigen Wohnung auszieht. Wir helfen. Als wir glauben, alles Schränke seien leer und alles sei verpackt, finden wir doch noch eine letzte Schublade, in der einige Überraschungen liegen.

Vorverkauf a) Angeliter Buchhandlung Dennertweg 1, 24986 Mittelangeln (Satrup) oder b) Gisela Hansen 0160 92 83 65 74

 

 

Tage der Künste am 23. Und 24.09 jeweils von 11 -17 Uhr in Schleswig, Suadicanistraße 1 . 

Zahlreiche bildende Künstler, Musiker und Autoren zeigen Neues, Sehens- und Hörenswertes. 

Ich werde am 23.09 ab 13:30 Uhr ca. eine halbe Stunde aus meinen Büchern (auch aus dem neuen „Was haben Sie da ANGERICHTET“) im Lesesaal lesen. 

Eintritt: 2,50 Euro. 

Flyer mit Programm kann ich gern bei Bedarf zur Verfügung stellen. Steht aber auch im Netz zur Verfügung

https://www.schleswig-flensburg.de/media/custom/2120_2113_1.PDF?1500984207

Am 04.05 werde ich im Glücksburger Planetarium, Fördestraße 37 in 24960 Glücksburg solo lesen. Ich werde Geschichten aus meinen beiden veröffentlichten Bücher sowie einige aus der diesjährig geplanten dritten Kurzgeschichtensammlung lesen. Beginn 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 €. Vorbestellung ist zu empfehlen und unkompliziert auf http://www.planetarium-gluecksburg.de/reservierungen.html oder per Telefon möglich. Die Hotline ist Montags bis Donnerstags 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Freitags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0 461 - 805 1273 (HS Flensburg) erreichbar (zeitweise Anrufbeantworter). 

 

 

  

 

 

Am 08.04 um 15:00 Uhr lese ich der Wortwerk-Filiale Cafe Book in Jesteburg, Kirchweg aus meinen Büchern

 

 

 

Auf Eiderstedt geht es wieder los: Am 25.02 lese ich im Theatrium Tetenbüll, Karkenstraat 13, 25882 Tetenbüll. Um 17:00 Uhr geht es los. Eintritt ist frei, Hutspende erbeten.  

                                                                                        

 

 

Immer wieder spannend. Geschichten unter Sternen. Der Flensburger Autorentreff liest zum Thema: TRÄUME – DUNKELBUNT. Ich bin mit meiner Geschichte „Träume in Salmiak“ dabei.

Im Menke Plantetarium in Glücksburg. Reservierungen unter http://www.planetarium-gluecksburg.de/vorstellungen/details/lesung-des-flensburger-autorentreffs/2017-02-16-19-30.html

DATUM: Donnerstag 16/02/17 - 19:30

DAUER: 90 Minuten

REFERENT: Verschiedene

PREIS: 4,00 Euro (ermäßigt 4,00 Euro)

Seit über einem Jahr treffe ich mit befreundeten Autorinnen/en zur literarischen Teerunde. Jetzt lesen wir zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Am  24.01.2076 nachmittags ab 17:00 Uhr im Albertinenstift, Geheimrat Dr. Schaedel Straße 6 in Harrislee. Jede/r von uns wird  eine eigene Kurzgeschichte  präsentieren. Unser Ziel ist es, gut zu unterhalten und den Wunsch nach einer Wiederholung zu wecken. Eintritt 3 Euro, Telefonische Anmeldung: 0461 - 90414574
Mit Lilian Grzesiak und Angela Dumrath lese ich am 17.11.2016 nachmittags ab 16:00 Uhr zum ersten Mal in St. Klara Marrensdamm 19, 24944 Flensburg. Jede/r von uns wird sich ca. eine halbe Stunde mit eigenen Geschichten präsentieren. Unser Ziel ist es, gut zu unterhalten und den Wunsch nach einer Wiederholung zu wecken. Eintritt frei, Spende zur Kostendeckung wird erbeten. Telefonische Anmeldung: 0461 - 1689895 oder 0461 - 168302170
  
Spannend: Immer wieder was Neues! Am 24.11 und 01.12.2016 lese ich in der Boutique Lykke in der Rathausstraße 7 a in Glücksburg. Ab 19:00 Uhr ist Einlass. Es gibt leckeres Essen und Getränke incl. für 15 €. Anmeldungen direkt bei Lyyke.

 

Aktuell dazu gekommen: Am 05.10 ab 19:00 Uhr im Brasseriehof Cafe nehme ich an der 1. Lesebühne teil. Verschiedene Autoren/innen mit eigenen Texten zum Thema "Umbruch".
Mit neuem "Zweitwohnsitz" auf Eiderstedt verbinde ich nun den Wunsch, auch dort Lesungen abzuhalten. Ich freue mich daher sehr über den Termin den ich dort nach Kontaktaufnahme mit der Keramikwerkstatt tonalto in Friedrichstadt  vereinbaren konnte. Am 21.10.2016 werde ich dort um 18:00 Uhr in der Westerhafenstraße 5 in Friedrichstadt lesen. Ich freue mich darauf, meine Kurzgeschichten dort zu präsentieren.
Am 15.10.2016 findet nun schon zum sechsten Mal die Bergmühlenlesung statt. Regionale Künstler, Musiker und Literaten präsentieren sich. Leider schon ausverkauft. Die Warteliste ist eröffnet!
Am 28.08.2016 werde ich Schönhagen anlässlich der Kulturroute lesen. Nähere Infos auf dem u. a. Flyer.
Am 18.09.2016 werde ich an 15:00 Uhr im Treffpunkt Cafe, Dorfstraße 21 in Oldenswort lesen. Ein sehr nettes Cafe, toller Tee (echt empfehlenswert!), ein nette Gastgeberin (Karola), Kuchen, Kultur und demnächst auch noch eine empfehlenswerte Lesung :-) 
Ich freue mich auf meine erste Lesung in Husum. Am 16.07.2016 ist es im Buchladen/Cafe in Husum, Neustadt 18 um 19:30 Uhr so weit. Hoffentlich ein toller Abend in einem tollen Laden!
Am 20. und 21.05.16 lese ich mit dem Tarper Autorenkreis in der Tarper Mühle. Da kommt zwar auch rein, wenn man einen standesamtlichen Termin klar macht, aber dem Einen oder Anderen ist eine Lesung vielleicht angenehmer. Ein fantastisches Ambiente. Wegen der großen Nachfrage gibt es dieses Jahr zwei Termine.
Kartenvorverkaif: Anna Fietz Telefon: 0416 16927912

 

Am 27.05.16 in der Mensa der Zentralschule Harrislee. Darauf freue ich mich auch sehr. Zum Thema "Wolke mit Silberstreif" werde ich eine meiner noch nicht in einem Buch veröffentlichten Geschichten lesen. Mal etwas ernstes, nachdenkliches...
Eintritt: 4,00 €
Anmeldung: 
Angela Dumrath
Tel. 0461-8071851
Mail: bandari@hotmail.de

 

Autorenlesung mit Lilian Grzesiak und Ulrich Borchers im Brasseriehof-Café, Große Straße 42 - 44, Flensburg-Altstadt am 04.03 um 19:00 Uhr.
Sonntag, den 24.04.2016 um 17:00 Uhr
Thema: Wenn schon morden, dann im Norden [Untertitel:] Flensburger Krimis von skurril bis todernst
Lesung des Flensburger Autorentreffs 
Gastleser: H. Dieter Neumann
Ort: Im Großen Festsaal des Logenhauses Flensburg
Nordergraben 23, 24937 Flensburg Westliche Höhe, Eingang Holstengang (vom Stadtpark aus über den Lütke-Namens-Weg)
Eintritt: 4 €

 

Vorverkauf: Mail: flensburgulli@yahoo.de oder 0461/47464 (evtl. AB)

 

 

DER FLENSBURGER AUTORENTREFF STARTET IN EINE NEUE SAISON: Am 12. Februar ab 19.00 Uhr gibt es die erste Lesung, und zwar im RUMHAUS JOHANNSEN. Anmeldungen nimmt Angela Dumrath entgegen: 0461 / 8 07 18 51 oder bandari@hotmail.de Eintritt 4,00 €. 

 

14.08.2015 

Lesung in der Bundsenkapelle,

Auf dem Alten Friedhof, Selckstraße 9

Beginn 19:00 Uhr

Vorbestellungen per E-Mail an bandari@hotmail.de

 

  

03.09.2015

Lesung im SHZ Medienhaus,

Fördestraße 20

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei

Frühes Erscheinen sichert beste Plätze!

 

Darüber freue ich mich besonders: Ich wurde eingeladen,eine Einzellesung zu halten und an einer Krimilesung teilzunehmen. Das mache ich doch gern. Voraussichtliche Termine:

 

22. September 2015

3. Lübecker Krimifestival

Premierenlesung der Anthologie "Meermorde" des Windspielverlages. Veranstaltungsort und -zeit folgen.

 

07.Oktober 2015

Buchhandlung in der Diakonissenanstalt

19:30 Uhr

Ich lese Kurzgeschichten aus "Sushi Texte Kurzgeschichtenhäppchen für zwischendurch" und andere veröffentlichte Texte. 

 

... und dann steht auch schon der Termin für die Lesung in der Bergmühle fest:

10. Oktober 2015

17:00 Uhr

Eintritt: 4 €

 

 

30. Mai 2015

Jubiläumslesung des Flensburger Autorentreffs anlässlich des zehnjährigen Bestehens  am 30.05.2015 um 17:00 Uhr im  Kloster zum Heiligen Geist, Klostergang 9, 24937 Flensburg. Aufgrund der begrenzten Plätze und geladenen Gästen ist die Lesung bereits leider ausverkauft

Lesung des Tarper Autorenkreises in der Mühle "Antje", 24963 Tarp, Stapelholmer Weg 13 im Rahmen einer Ausstellung des Treene-Kunstrings Tarp,

Thema "Wellen - Wind - Wolken"

am Freitag, den 29. Mai 2015,

Beginn 19 Uhr,

Eintritt 5 Euro.

 

:

 

 

 Rumlesung am 06.02.2015 im Rumhaus Johannsen. Leider schon ausverkauft.

 

 

 

Am 29. August 2014, 19:00 Uhr, liest der „Flensburger Autorentreff“ in der „Bundsenkapelle“ im Christiansenpark. Auf der Empore wird „Chornett“ die Geschichten musikalisch begleiten. Das wird ein spannender und interessanter Abend werden. Es lesen: Jutta Dethleffsen, Ullrich Borchers, Lilian Grzesiak, Anna Fietz, Sigrid Dobat, Anett Arnold, Lorenz-Peter Andresen und Angela Dumrath. Anmeldungen bitte an folgende Mail-Adresse: bandari@hotmail.

 

Am Donnerstag, den 21.08.2014 lesen Autoren/innen des Tarper Autorenkreises zum Thema

Sommer um 19:30 Uhr in der Angeliter Buchhandlung, Dennertweg 1 – Matzenhof / Satrup/ 3,00 € Kartenvorverkauf:  Anna Fietz, 0461 16927912 und in der Angeliter Buchhandlung

 

Anlässlich des zweiten schwimmenden Literaturboot-Lesefestival:

Jeweils Donnerstag, 18.09. und Samstag, 20.09. um 18.00 auf dem Museumsdampfer Alexandra im Salon: Lesung des Flensburger Autorentreffs. Geschichten rund um die Themen Seefahrt, Fernweh, Abenteuer. Vorverkauf ab September bei Bücher Rüffer und dem Schifffahrtsmuseum.

 

25.10. Lesung in der Bergmühle. Das ist auch immer eine tolle Veranstaltung. Eintritt: 4 €  Uhrzeit: Wahrscheinlich 17:00 Uhr. Die übrigen Autoren/innen stehen noch nicht fest. Vorbestellungen bei mir.

 

Darf es noch ein wenig mehr (kulturelle Vielfalt) sein?

Die Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen der Ateliergemeinschaft Holm 35 öffnen zum Aktionstag "Kultur gut stärken" am Freitag, den 23.05.2014 von 14 bis 19 Uhr ihre Werk- und Wirkstätten. Von A wie Acrylmalerei bis Z wie Ziehfeder erleben Sie ganz viel K wie Kunst und Kultur zum UNESCO Welttag der kulturellen Vielfalt. Um 16 und 18 Uhr finden Lesungen des Flensburger Autorentreffs im Gemeinschaftsraum statt, freier Eintritt. Lesen werden: Jutta Detlefsen, Angela Dumrath, Ulrich Borchers

 

 

Autorinnen und Autoren des Flensburger Autorentreff lesen eigene Kurzgeschichten:  

 

Wann: 22.05.2014 um 19:00 Uhr

Wo: In der Stadtbbliothek Flensburg

Thema: Liebe und andere Katastrophen

Und sonst: Mit musikalischer Begleitung

Eintritt : 3;50 € 

 

Karten können bei mir bestellt/gekauft werden: flensburgulli@yahoo.de 017696228201

 

 

Bzgl. der Lesungen des Flensburger Autorentreffs habt ihr jetzt bis Ende des Jahres genügend Gelegenheit teilzunehmen:

23. August Bundsen Kapelle auf dem Alten Friedhof, 19:00 Uhr

13. und 14. September auf der Alexandra unserem Museumsdampfer

19. Oktober Bergmühle (Karten und Reservierungen über mich)

und 14. 11 im Glücksburger Planetarium

Also, wenn da nicht etwas für jeden dabei ist

Ich finde das sind alles tolles Räumlichkeiten für Lesungen und freue mich auf jeden Termin.

Ach ja, ihr dürft natürlich auch an allen Lesungen teilnehmen. Ich bin jedenfalls bei alen mit einer Geschichte dabei!

 

 

 

28.07.2013 - 11:00 

Molfsee Nonstop-Lesung

Freilichtmuseum Molfsee - Landesmuseum für Volkskunde

Hamburger Landstraße 97

24113  Molfsee

Deutschland

Da werde ich auch dabei sein. Freue mich schon drauf.

 

 

 

 

Lesung am 23.05.2013

 

Zum Thema "Kriminaltango" wird der Flensburger Autorentreff am 23.05 2013 um 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek Flensburg eigene Kurzgeschichten vortragen. Musikalisch werden wir unterstützt von Marcus Carey-Traut. Ich werde den Kurzkrimi "Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn" lesen. Es gibt diesmal keinen Vorverkauf, Karten nur an der Abendkasse zum Preis von 3 €. (Saal neben der Stadtbibliothek Flensburg).

 

 

Beschreibung

Jutta Dethlefsen und Ulrich Borchers schreiben beide fiktive Kurzgeschichten. Ihre Texte reichen von Liebesgeschichten über die humorvolle Lebensbetrachtung bis hin zum spannenden Kurzkrimi. Viele ihrer Werke wurden auch schon veröffentlicht. Ziel der beiden Autoren ist es, nicht nur zu unterhalten, sondern auch zu berühren.

Im KräuterPark Stolpe erzählen sie am 09. März im gemütlichen Wintergarten des  

Cafés re-natur u. a. bei leckeren Gebäckspezialitäten mit schwarzem Humor vom vergeblichen Bemühen, Nebenbuhler auszuschalten, dem Sehnen nach vergangenem Glück und den Irrungen und Wirrungen bei der Partnersuche.

Hinweis

Um Anmeldung wird gebeten

Kosten

Keine

Termin

9. März 2013

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Anmeldung bis 8. März 2013

Treffpunkt

KräuterPark Stolpe

Am Pfeifenkopf 9

24601 Stolpe

Karte

Veranstalter

KräuterPark Stolpe

Kontakt

KräuterPark Stolpe

Telefon

0 43 26 - 28 93

 

  

17.08.2012

19:30 Uhr in der Bundsenkaplle.13 Beiträge des Flensburger Autorentreffs.. Ich steuere auch eine Geschichte bei

 

 

24.05.2012

Männergeschichten um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei . Acht Autoren des Flensburger Autorentreffs lesen ihre Geschichten, die irgendwie zum Thema "Männer" passen. Ich steuere einen Krimi bei!

 

 

13.04.2012

Gemeinsam mit Sibylle Walter, Lilian Grzesiak, Angela Dumrath: Fröhliche und hoffnungsvolle Texte zum Frühling. "Selbst der strengste Winter hat Angst vor dem Frühling". Um 19:00 Uhr im nordernArt (Norderstraße 38 in Flensburg). 

 

27.10.2011

Gemeinsam mit Jutta Dethlefsen: Nachdenkliches zur dritten Jahreszeit. "Erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen". Um 19:30 Uhr im nordernArt (Norderstraße 38 in Flensburg) - siehe Plakat oben -. Der Herbst ist mehr als nur eine Jahreszeit. Er zieht in das Land aber auch in die Seele der Menschen ein. Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Herbstabend mit allen, die daran teilhaben wollen. 

 

07.10.2011

Flensburger Autorentreff um 19:30 Uhr: Lesung in der Kapelle auf dem Alten Friedhof (Selckstr. 9) in Flensburg. Ein ganz besonderes Ambiente. Zehn Lesende  Eintritt: 3 €

 

29.09.2011

Lesung des Autorenkreis Tarp in der Bücherei Tarp (Kirchenweg 1) um 19:30 Uhr zum Thema: Beziehungskisten. Ich werde moderieren und eine Geschichte lesen. Die Einnahmen werden der Tarper Bücherei gespendet. Eintritt: 3 €. 

 

17.07.2011

Lesung um 19:30 im nordernart, mit Angela Dumrath und Lilian Grzesik. Amüsante und lustige Geschichten stehen auf dem Plan.

 

13.05. 2011

Lesung in der Bergmühle 19:00 Uhr. Der Flensburger Autorentreff möchte den Verein zur Erhaltung der Bergmühle unterstützen. Ich werde zu dieser Lesung eine Geschichte beitragen und die Veranstaltung moderieren. Die Einnahmen und Spenden des Abends, kommen ausschliesslich der Bergmühle zu gute.

Eintritt: 3 €

 

15.03.2011

Lesung in der Stadtbücherei 19:30 Uhr. Thema: Weibergeschichten Geschichten von und um Frauen. Ich werde zu dieser Lesung des Flensburger Autorentreffs eine Geschichte beitragen.

 

Eintritt: 3